Mixtape No3: Above The Clouds

24. Februar 2008

Ich habe ein neues Mixtape erstellt, dass meine Stimmung eine Woche vor’m Matheabitur einfangen soll. Lasst euch nicht einschüchtern, es ist nicht wirklich deprimierend.

Bin wie immer gespannt auf eure Meinung!

1. Fully Fitted – 100 Million
2. The Pipettes – Pull Shapes
3. Spektrum – Horny Pony
4. Boy Kill Boy – Suzie
5. Feist – Honey Honey
6. M83 vs. Aphex Twins vs. Khia – My Neck, My Back
7. MGMT – Electric Feel
8. Mount Sims – How We Do
9. Paul Weller – Above The Clouds
10. Get Cape. Wear Cape. Fly. – Waiting For The Monster To Drown (The Shoes Remix)
11. Rogue Traders – Watching You

Download [YSI]

Advertisements

10 Responses to “Mixtape No3: Above The Clouds”

  1. kidyeah Says:

    cool, hier wieder die einzelkritik 😉

    1. nich mein ding. beat is ok aber die vocals drüber…nee.
    2. heiei, das waren zeiten. sehr cooles lied, hab ich mal ne ganze weile rauf und runter gehört. zieh dir mal die akkustik version rein, is auch sehr schön! *
    3. ganz lustig… mehr aber auch nicht. einmal reicht.
    4. recht poppig, aber gefällt! *
    5. du kennst meine meinung zu feist, aber das hier find super–entspannend. faulheit in noten gepresst. *
    6. WOWOWOW! This song made my day! kenne ja einige windowlicker-remixe und m83 gehören zu ja zu meinen favourites überhaupt, aber dieses hammer-teil war mir bisher gänzlich unbekannt. NICE! *
    7. kannte ich auch schon, allerdings auch nich so ganz mein gusto. warte bei dem ding immer darauf, dasss es endlich losgeht aber tut es nich…
    8. vocals naja aber trotzdem nicer track. *
    9. musik an die ich noch nie rankonnte und bei der es wohl auch noch sehr lange dauern wird, bis ich es jemals kann…
    10. die band hat ne ganze reihe an nummern die ich einiges besser finde. der remix machts auch nich besser.
    11. hhhmmmmmnneeee.

    hey, immerhin knapp 50%! is doch was. und das wo ich zugeben muss dass ich ein verdammt wählerisches arschloch bin 😀

  2. saripari Says:

    Hey! Find ich gut dass einiges angekommen ist! Ich denke nicht, dass du besonders wählerisch bist, immerhin bin ich gerade selber in einer Phase, wo ich täglich tausend Tracks rausschmeisse aus meinen Playlisten. Der Aphex Twins/Khia/M83 Track ist aber echt bombig, ich hab den erst letztens bei mir entdeckt, frag mich nich woher ich den hab und seit wann, aber seitdem hör ich den die ganze Zeit.

    Was den Paul Weller Track angeht: Ich sag mal so, der ist ganz okay, es gibt auch von ihm bessere und im Prinzip ist das chillige „ich fahr mitm Cabrio auf der Route 66 durch die USA“ Musik, der ich keine große Bedeutung zulege… trotzdem immer wieder entspannend. Sowas ist für mich viel wirksamer als jede Cafe Del Mar Platte.

    Dass dir der MGMT Track nicht gefällt ist ein Mysterium!! 😀 Ich liebe diesen Song, seitdem ich ihn das erste Mal vor 2 Wochen gehört habe, kann ich nicht mehr aufhören… er ist sooo wunderschön… hm.. naja aber keine Ahnung. Hör dich rein 😀

    Und: Welche Tracks von Get Cape kannst du empfehlen? Ich find das Original zum Remix echt fürn Arsch, der Remix ist ein Ohrwurm, aber besonders toll find ich den auch nicht.

  3. saripari Says:

    Eh, ein besonders wählerisches Arschloch, wollte ich sagen. Nicht im Sinne von „du hörst doch eh jeden Scheiss!“ 😀

  4. kidyeah Says:

    keine angst, dass mit ‚wählerisch‘ hab ich schon richtig verstanden 😉 was ‚get cape wear cape fly‘ angeht kann würd ich mir an deiner stelle folgende stücke mal näher anhören: The Chronicles Of A Bohemian Teenager, Have You Got A Story To Tell?, Glass Houses, Open Your Eyes und Whitewash is Brainwash. viele ihrer anderen sachen sind mir allerdings auch etwass zu lahm/langatmig.

    und irgendwie hab ich grad auch wieder bock auf mixtape machen. aber eigentlich kann man meine aktuelle favorites-playliste auch auf meinem blog hören… hmmmm.

  5. kidyeah Says:

    guess who made into my blog-playlist…

  6. Rob Says:

    Sehr cooles Mixtape… Auch das Cover gefällt mir echt gut.

    Eine Frage hätte ich da: Ist das lizenzfreie Musik?

  7. saripari Says:

    Öhm, teilweise.

  8. Rob Says:

    Coole Sache… Ich habe auch schon einige Mixtapes gemacht, das Problem ist nur, dass ich natürlich keine lizensierte Musik zum Download anbieten kann.

    Ich werd mich mal mehr mit lizenzfreier Musik à la Jamendo beschäftigen. Bisher hab ich mich schwer getan, Musik aus „nicht-Vinyl-haltigen“ Quellen zu verarbeiten 😀

  9. kidyeah Says:

    saripari, mir fällt grad auf, dass du dich ja noch gar nich zu meinem mix geäußert hast 😦 so mies?

  10. saripari Says:

    Jetzt wo du’s sagst, ich hab’s mir ehrlich gesagt nie geladen, weil ich nie die Zeit hatte mir das eingängig anzuhören.. ich hab aber eben noch mal auf die Trackliste geguckt und die Hälfte der Tracks habe ich sowieso schon, kann also nur Gutes heissen (obwohl ich jetzt aus’m Kopf zu keinem mitsingen könnte). Im Prinzip halte ich mich z.Z. mit altbekannten Sachen über Wasser, weil wenn ich jetzt anfange, mich mit neuer Musik zu beschäftigen, komm ich nie aus dem Lernloch raus… aber ich verspreche dir demnächst noch ein Kommentar dazu abzugeben, dass deinem Mixtape würdig ist! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s