Audiotuts

29. Juli 2008

Hier noch ein kleines Gimmick für alle, die auf Mash Ups stehen: Bei Audiotuts gibt’s 240 kostenlose Alben/Tracks zum Download! Ich freu mich grade jedenfalls 🙂

Advertisements

Dis Moi

27. Juli 2008

Ich mag ausländische Musik, wenn ich zumindest einen oberflächlichen Überblick darüber hab, was eigentlich besungen wird. Weshalb Französisch und Spanisch eigentlich die einzigen „ausländischen“ Musiknationen sind, die ich überhaupt in Erwägung ziehe (mal abgesehen vom offensichtlichen Englischen). Leider ist es, mit Ausnahme der Genren Hip Hop und Electromusik, immer ein bisschen schwierig gute Musik zu finden, da es ähnlich wie in den Deutschen Charts in den Charts gerade dieser beiden Länder aussieht wie auf einem Trauerfest der Popkultur.

Da gibt es natürlich einige wunderbare Ausnahmen- ich meine, Yelle, anyone? Und Shakira? … das war nicht ernst gemeint. Die kommt halt eh nicht aus Spanien. Yadda yadda. Wovon ich’s eigentlich haben will: BB Brunes.  Auf Yavido, einem digitalen Musiksender, habe ich letztens das Video zu „Dis Moi“ entdeckt, mir den Rest der Band angehört und mich direkt verliebt. Französischer Brit Pop ist ungefähr das einzige, was mir als Beschreibung dazu einfällt. Weil, scheisse, das ist so eingängig, und so poppig, und so britisch, aber eben auf französisch, dass es auch auf Englisch sein könnte.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich leg’s jedem ans Herz, der auf so Mukke steht, und vielleicht den sprachlichen Wandel bevorzugt, warum auch immer.

PS: Und außerdem finde ich den Typen ja auch irgendwie gut.

Strandparty

2. Juli 2008

Anlässlich dieses ja wirklich fantastischen Wetters und der Tatsache, dass es hier keinen Strand gibt, möchte ich mir wenigstens vorstellen, auf einem Handtuch zu liegen, warme Cola zu trinken, den Ghettoblaster mit Sand zu ruinieren und eine hummerrote Farbe anzunehmen. So gesehen ist es garnicht schlecht, den Tag am Meer nur im Kopf abspielen zu lassen.


(Foto)(cc)

Ein wirklicher Fantasiekatalysator ist Musik, darum eine kleine Auswahl guter, altbewährter und bekannter Sommermelodien, anzuhören auf meinem Muxtape: Strandparty

1: Peter Licht – Wettentspannen

2: Beach Boys – Surfin‘ USA

3: Die Crackers – Klassenfahrt zum Titisee

4: Plastic Bertrand – Ca plane pour moi

5: Blur – Girls & Boys

6: Dr. Motte & Westbam – Sunshine

7: The Charlatans – The only one I know

8: Marky Mark & The funky Bunch – Good Vibrations

9: Ash – Kung Fu

10: Nancy Sinatra & Lee Hazlewood – Summer Wine

11: Travis – Why does it always rain on me