Dis Moi

27. Juli 2008

Ich mag ausländische Musik, wenn ich zumindest einen oberflächlichen Überblick darüber hab, was eigentlich besungen wird. Weshalb Französisch und Spanisch eigentlich die einzigen „ausländischen“ Musiknationen sind, die ich überhaupt in Erwägung ziehe (mal abgesehen vom offensichtlichen Englischen). Leider ist es, mit Ausnahme der Genren Hip Hop und Electromusik, immer ein bisschen schwierig gute Musik zu finden, da es ähnlich wie in den Deutschen Charts in den Charts gerade dieser beiden Länder aussieht wie auf einem Trauerfest der Popkultur.

Da gibt es natürlich einige wunderbare Ausnahmen- ich meine, Yelle, anyone? Und Shakira? … das war nicht ernst gemeint. Die kommt halt eh nicht aus Spanien. Yadda yadda. Wovon ich’s eigentlich haben will: BB Brunes.  Auf Yavido, einem digitalen Musiksender, habe ich letztens das Video zu „Dis Moi“ entdeckt, mir den Rest der Band angehört und mich direkt verliebt. Französischer Brit Pop ist ungefähr das einzige, was mir als Beschreibung dazu einfällt. Weil, scheisse, das ist so eingängig, und so poppig, und so britisch, aber eben auf französisch, dass es auch auf Englisch sein könnte.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich leg’s jedem ans Herz, der auf so Mukke steht, und vielleicht den sprachlichen Wandel bevorzugt, warum auch immer.

PS: Und außerdem finde ich den Typen ja auch irgendwie gut.

Advertisements

One Response to “Dis Moi”

  1. kidyeah Says:

    heyho – wenn ich schon keine artikel mehr schreib (sorry, z.zt. herrscht bei mir eine kombination aus lethargie und zu viel zu tun) dann wenigstens commenst posten 😛

    find das lied ganz nett, wie du schon sagtest klingt britisch auf französisch, aber auch nichts wirklich neues/hervorstechendes. aber das video is einfach superschön – simple idee guzt umgesetzt. ich finds sehr nice!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s